Das Projekt "Säulen der Freiheit" ist ein internationales Kunstprojekt mit dem Ziel, an die Bedeutung des aktiven Engagements für die Freiheit zu erinnern.

Endlich ist es soweit: seit dem 07.07.2017 ist meine Säule "Ein sicherer Platz" neben den Säulen von Simone Levy und Kurt Müllers im Garten des Mittelmoselmuseums in Traben-Trarbach zu sehen. Die Ausstellung dauert bis zum 03.10.2017. Über ein halbes Jahr verging von der Idee bis zur Umsetzung des Projekts. Zahlreiche Sponsoren unterstützen die Idee mit ihrem Beitrag und ermöglichten so die Realisierung. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Der Museumsgarten ist prädestiniert für diese Ausstellung, bietet er doch mitten in der Stadt einen Ort des Rückzugs und der Gelegenheit, angeregt durch die Skulpturen, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie es um unsrere Freiheit bestellt ist.

 

 

 

Ein Drache zum Klettern, Spielen, Reiten, Chillen und Unterrichten für den Schulhof der Grundschule Traben-Trarbach!

Der Förderverein der Grundschule Traben-Trarbach finanziert 2015 das Projekt Drachensofa, bei dem ich insgesamt zwei Tonnen Beton mit Unterstützung zahlreicher Eltern verarbeitet habe. Die Kinder, Lehrer und Eltern sind begeistert!

 

 

Sitzgruppe aus Beton für das Moselvorgelände der Gemeinde Enkirch 2015

Health-Media-Award

verliehen im Beethovensaal 2015 unter anderem an die José-Carreras-Stiftung, den Komedien Bernhard Hoecker und den Besellerautor Attila Hildmann.